Mit ihrem romantischen Walzer verzauberte Let's Dance-Tanzpaar Kathrin Menzinger (28) und Heinrich Popow (33) in Show sieben nicht nur die Mama des Paralympics-Siegers. Die märchenhafte Performance inklusive Heiratsantrag sorgte bei Zuschauern und Tänzern für einen Gänsehautmoment. Sofort stellte sich die Frage: Alles nur gespielt oder sind bei dem "Let's Dance"-Duo echte Liebesgefühle im Spiel?

Viele Facebook-User sind sich einig: Die beiden würden ein Traumpaar abgeben. "Sie sind ein tolles Tanzpaar und als aufmerksamer Zuschauer könnte man meinen, Heinrich wäre wirklich ein bisschen verliebt. Er sieht immer richtig glücklich und verzaubert aus, wenn er über sie spricht", lautet ein Kommentar. Das stimmt: Egal ob in der RTL-Show oder auf seinen Social-Media-Kanälen, der Sportler widmet seiner attraktiven Tanzpartnerin oft und gerne rührende Worte.

Die Promiflash-Leser sind hingegen in ihren Meinungen zwiegespalten. Über 7.000 Menschen (Stand: 08.05.2016, 16:00 Uhr) haben an der Umfrage teilgenommen: 53,3 Prozent sind der Ansicht, dass die zwei eindeutig mehr als nur Tanzpartner seien. Die andere Hälfte – 46,7 Prozent – ist sich allerdings sicher, dass die Emotionen lediglich zur Show gehörten.

Heinrich Popow und Kathrin Menzinger bei der siebten Show von Let's DanceAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Heinrich Popow und Kathrin Menzinger bei der siebten Show von Let's Dance
Kathrin Menzinger und Heinrich PopowAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Kathrin Menzinger und Heinrich Popow
Heinrich Popow und Kathrin Menzinger in der siebten "Let's Dance"-ShowAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Heinrich Popow und Kathrin Menzinger in der siebten "Let's Dance"-Show


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de