Sylvie Meis (39) ist Moderatorin, Model, Verlobte und im Moment auch Maskottchen bei Hannover 96. Als Motivation steht die 39-Jährige als Pappfigur in der Kabine des Fußball-Zweitligisten. Steigt das Team auf, schaut sie in den heiligen Räumen des Vereins vorbei – das versprach die Niederländerin schon vor einem Monat. Jetzt stellte sie den Kickern aber ein Ultimatum!

Im Interview mit der Bild legte Sylvie nun die Bedingung für ihren Besuch fest: "Aber nur, wenn die Jungs dann nackig sind." Die TV-Schönheit möchte die Spieler also genauso sehen, wie sie das Model auch immer mehr zu Gesicht bekommen: Nackt, so wie Gott sie alle schuf! In den vergangenen Wochen entwickelte sich "Sylvie entkleiden" fast schon zu einer Tradition. Denn mit jedem Sieg wurde ihr Papierpendant um ein Kleidungsstückchen ärmer. Sollte Hannover den Aufstieg schaffen, dürfte die echte Sylvie also nicht nur nackten Fußballern gegenüberstehen.

Mit Kickern kennt sich die hübsche Blondine bekanntlich aus. Schließlich zählte ihr Ex-Mann Rafael van der Vaart (34) auch zu dieser Gattung. Inzwischen ist sie aber mit Unternehmer Charbel Aouad verlobt. Na, was der wohl zu Sylvies Nacktoffensive sagt...

Sylvie Meis bei einer Moderation 2015Thomas Lohnes / Getty Images
Sylvie Meis bei einer Moderation 2015
Charbel Aouad und Sylvie Meis in HamburgSplash News
Charbel Aouad und Sylvie Meis in Hamburg
Sylvie Meis, Moderatorin und ModelAndreas Rentz / Getty Images
Sylvie Meis, Moderatorin und Model
Was meint ihr – ziehen sich die Spieler für Sylvie aus?1609 Stimmen
858
Na klar! Sie wollen doch, dass sie vorbeikommt!
751
Das glaube ich nicht. Das ist alles bestimmt nur ein PR-Gag.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de