Er wurde seiner Favoriten-Rolle mehr als gerecht: Alphonso Williams (54) konnte sowohl die DSDS-Jury als auch die Zuschauer von sich überzeugen und darf sich seit vergangenem Samstag als Deutschlands neuer Superstar feiern lassen. Für Alphonso aber noch lange kein Grund, abzuheben. Er will seinen Erfolg sogar teilen – und das mit Ex-Kandidat und Staffel-Küken Noah Schärer (16)!

In einer Pressekonferenz direkt nach dem großen Finale verriet der frisch gebackene Sieger Alphonso einen Herzenswunsch: "Ich will ein Duett mit Noah haben!" Kein Wunder: Bereits in der dritten Live-Show haben die beiden Teilnehmer ihre Entertainment-Qualitäten als Duo bewiesen und mit ihrem gemeinsamen Auftritt zu "I Can't Help Myself" für mächtig gute Laune gesorgt. Für das Management des gebürtigen US-Amerikaners Grund genug, eine Zusammenarbeit der beiden tatsächlich in Betracht zu ziehen. Auch Alphonsos Management freut sich: "Wir sprechen darüber!"

Die vergangenen Wochen ließen keinen Zweifel an der innigen Beziehung zwischen den zwei Soul-Fans. Für den 16-jährigen Noah sei Alphonso sogar wie ein Vater, wie er kürzlich gegenüber Promiflash zugab: "Wir sind Freunde – wir sind Familie!"

Warum ausgerechnet Sieger Alphonso mit einem Coversong die Charts stürmen will, erfahrt ihr im Clip.

Alphonso WIlliams beim Finale von DSDSAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Alphonso WIlliams beim Finale von DSDS
Alphonso Williams und Noah SchärerAndreas Rentz/GettyImages
Alphonso Williams und Noah Schärer
DSDS-Kandiat Noah SchärerRTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandiat Noah Schärer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de