Nur noch wenige Wochen, dann wird Annett Möller (38) zum ersten Mal Mutter. Die letzten Tage ihrer Schwangerschaft genießt die Moderatorin gerade in vollen Zügen – das war aber nicht immer so!

Wer schon mal selbst schwanger war, weiß mit Sicherheit, dass es nicht immer ganz easy ist. Auch Annett musste diese Erfahrung machen, wie sie im Interview mit Promiflash verriet: "Also mir ging es zwischendurch sehr, sehr schlecht. Also diese Schwangerschaftsübelkeit in den ersten drei, vier Monaten war wirklich der Horror. Ich habe wirklich einen Geruchssinn wie ein Schäferhund gehabt." Und genau dieser ausgeprägte Sinn machte ihr die größten Probleme: "Ich bin nach Hause gekommen und konnte den Geruch in meiner Wohnung nicht mehr ertragen. Ich konnte nichts mehr riechen. Ich konnte auch Kaffee, Parfüm nicht riechen. Mir wurde von allem schlecht."

Mittlerweile ist das Ganze aber überstanden. Die RTL-Lady fühlt sich derzeit sehr wohl und kann die Geburt ihres Kindes kaum abwarten.

Annett Möller, ModeratorinFacebook / Annett Möller
Annett Möller, Moderatorin
Annett Möller bei der Lena Hoschek Modenschau während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2017Mischke,Andre/ActionPress
Annett Möller bei der Lena Hoschek Modenschau während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2017
Annett Möller, ModeratorinInstagram / annett.moeller.amco.fashion
Annett Möller, Moderatorin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de