Schock für die Bestsellerautorin! J.K. Rowling (51) wurde durch die legendäre Harry Potter-Reihe weltberühmt. Neben den ursprünglichen Büchern und Filmen gibt es mittlerweile noch eine Reihe von Erweiterungen – unter anderem eine Kurzgeschichte, die ebenfalls in der Zauberwelt spielt. Klingt spannend? Das dachten sich auch die Diebe, die jetzt das Manuskript gestohlen haben!

J.K. Rowling bei der Presseschau zu "Harry Potter & The Cursed Child" in London
Rob Stothard / Freier Fotograf / Getty Images
J.K. Rowling bei der Presseschau zu "Harry Potter & The Cursed Child" in London

Die nur 800 Wörter lange Story spielt laut Bild.de drei Jahre vor Harrys Geburt und erzählt von einer Verfolgungsjagd zwischen der Muggel-Polizei und Harrys Vater James. Die Autorin hatte die Geschichte 2008 für Charity-Zwecke zur Verfügung gestellt. Bei einer Wohltätigkeitsauktion wurde das Werk für 30.000 Euro versteigert, wie BBC berichtete. Jetzt haben Einbrecher im englischen Birmingham das Schriftstück aus dem Haus des Käufers geklaut!

J.K. Rowling bei einer Pressekonferenz in London
Ben A. Pruchnie / Freier Fotograf / Getty Images
J.K. Rowling bei einer Pressekonferenz in London

Während die Polizei bereits nach dem wertvollen Schriftstück sucht, hat die Autorin selbst auf Twitter einen Aufruf gestartet und die Potter-Fans um Mithilfe gebeten: "Bitte kauft es nicht, wenn ihr es angeboten bekommt." In einer Mitteilung der West Midlands Police hieß es, jeder solle die Polizei kontaktieren, der den besagten "Gegenstand sieht oder dem er zum Verkauf angeboten wird", wie das Online-Magazin berichtete.

Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson bei "Harry Potter"
ZUMA PRESS, INC. / ActionPress
Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson bei "Harry Potter"

Jude Law (44) & Johnny Depp (53) als Liebespaar in der "Harry Potter"-Prequel? Mehr dazu im Video!

Denkt ihr, dass das Manuskript wieder auftaucht?

  • Ja bestimmt!
  • Nein, das ist weg!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 647 Ja bestimmt!

  • 598 Nein, das ist weg!