Sorge um den perfekten After-Baby-Body? Melanie Müller (28) ist im fünften Monat und ließ erst vor Kurzem die Schwangerschaftsbombe platzen. Bis zur Geburt hat die Blondine also noch ein paar Monate Zeit. Hat sie dennoch schon Angst vor dem großen Kilo-Frust? "Ich könnte 24 Stunden am Tag eigentlich essen, aber ich tu es natürlich nicht, weil ich möchte natürlich nicht 30 Kilo zunehmen", verriet Melanie im Promiflash-Interview. Sie glaube, die überflüssigen Pfunde wieder loszuwerden, sei heftig: "Weil es gibt an jeder Stelle - wenn du viel unterwegs bist und nachts - so viele leckere Sachen an der Grillbude." Einen Plan gegen die Baby-Kilos hat Melanie aber schon parat: "Ich denke, dass es auf jeden Fall einen Privattrainer danach geben wird. Und keine Kohlenhydrate und den ganzen Quatsch, was sie da so alle machen."