Mega Starauflauf beim Wango Tango in Kalifornien. Das Mini-Festival wird seit 1998 vom Radiosender KIIS FM veranstaltet und unter den Headlinern finden sich jedes Jahr die größten Künstler im Business. Britney Spears (35), Jennifer Lopez (47), Justin Bieber (23) – sie alle rockten bereits die Bühne. In diesem Jahr traten nach zwölf Jahren Abstinenz erstmals die Backstreet Boys wieder gemeinsam auf und schickten die Fans zurück in die 90er Jahre. Ihre großen Hits wie "Larger Than Life" und "As Long As You Love Me" performten die fünf Jungs mit den altbekannten Choreografien. Miley Cyrus (24) hingegen packte gänzlich neues Material aus. Sie sang bei ihrem Auftritt ihren brandneuen Hit "Malibu" – zum allerersten mal live. Und Katy Perry (32) verspeiste vor ihrer knallbunten Performance noch ein bisschen Kuchen, der ihr allerdings nicht ganz so zusagte.