Kurz vor dem Halbfinale von Germany's next Topmodel wurde es für die Kandidatinnen sehr emotional. Im Vorfeld des "Tränen-Shootings" berührte vor allem Zuschauerliebling Serlina (22) mit einer traurigen Geschichte. Sie erzählte vor laufender Kamera, dass ihr Vater vor vier Jahren völlig unerwartet an einem Herzinfarkt gestorben war. Im Promiflash-Interview spricht die 22-Jährige nun über ihre Gefühle: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Vater sehr stolz auf mich wäre. Auf jeden Fall." Auf den Rückhalt ihrer restlichen Familie könne sie ebenfalls zählen: "Ich muss sagen, sie waren am Anfang teilweise ein bisschen skeptisch, aber jetzt sind sie sehr stolz und voll mit dabei."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de