Ist sie etwa schon seit Monaten wieder in festen Händen? Nach der Trennung von Hollywood-Star Tom Hiddleston (36) wurde es vergleichsweise ruhig um das sonst eher turbulente Liebesleben von Taylor Swift (27). Ist das etwa nur Fassade? Ein Insider behauptete jetzt nämlich: Die Sängerin habe sich schon längst einen Neuen geangelt – und zwar den britischen Filmstar Joe Alwyn (26)!

Joe Alwyn beim 54. New York Film FestivalJamie McCarthy / Getty Images
Joe Alwyn beim 54. New York Film Festival

Und das nicht erst seit gestern, wie die dem vermeintlichen Paar nahestehende Quelle gegenüber The Sun berichtete: "Das ist keine brandneue oder geheime Beziehung. Die Einzigen, die davon nichts wussten, waren die Medien. Alle von uns, also Taylors und Joes engste Freunde und Familie, wussten schon seit Monaten, dass sie ein Paar sind und einander schon seit einer langen Weile kennen."

Taylor Swift bei den "iHeart Radio Music Awards" in Los AngelesWENN
Taylor Swift bei den "iHeart Radio Music Awards" in Los Angeles

Dabei habe Taylor sich ganz bewusst dazu entschieden, die Öffentlichkeit erst mal außen vor zu lassen. "Sie hat gelernt, ihr Privatleben mehr zu schützen und sie und Joe haben schon früh entschieden, ihre Beziehung privat zu halten", erklärte der Insider weiter. Für die erfolgreiche Musikerin ein völlig neuer Ansatz, schließlich ging sie in der Vergangenheit eher offenherzig mit ihren Liebschaften um. Neben Thor-Star Tom stehen beispielsweise auch DJ Calvin Harris (33), Ex-One Direction-Mitglied Harry Styles (23), Twilight-Kult-Werwolf Taylor Lautner (25) und der ehemalige Disney-Star Joe Jonas (27) auf ihrer Ex-Boyfriend-Liste.

Tom Hiddleston und Taylor Swift im Sommer 2016 am Flughafen in L.A.Broadimage/REX/Shutterstock / ActionPress
Tom Hiddleston und Taylor Swift im Sommer 2016 am Flughafen in L.A.

Einer ihrer Verflossenen soll nun aber wieder in festen Händen sein. Um wen es sich dabei handelt, erfahrt ihr im folgenden Clip.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de