Schweigen über Hiddleswift! Kurz nach der Trennung von Popikone Taylor Swift (27) war Schauspieler Tom Hiddleston (36) nicht wirklich in Plauderlaune über seine Ex. Und auch ein halbes Jahr nach dem Beziehungs-Aus der beiden scheint der smarte Brite keine Lust auf das Thema zu haben. In einem Interview reagierte er kürzlich sogar regelrecht patzig, als es um die dreimonatige Romanze gehen sollte!

In einem Interview mit der britischen Zeitung The Telegraph wurde er nämlich gefragt, ob er den Klatsch und Tratsch, den die Beziehung mit sich brachte, bereue. Dem Blatt zufolge fiel Toms Antwort darauf gereizt aus: "Was soll ich denn Ihrer Meinung nach bereuen?" Er würde darüber lieber nicht sprechen wollen, bat er. Nach längerer Pause stellte er dann noch einmal ausdrücklich klar, wie wichtig seine Arbeit für ihn sei, dass er aber über seine privaten Angelegenheiten nicht in der Öffentlichkeit sprechen wolle.

Genügend Gesprächsstoff, um über seine beruflichen Errungenschaften zu reden, hat der 36-Jährige auf jeden Fall: Seit 2011 ist er jährlich in mehreren Hollywood-Produktionen zu sehen gewesen. TV- und Theaterrollen nimmt er ebenso regelmäßig an, wofür er schon mit diversen Awards ausgezeichnet wurde. Zuletzt erhielt einen Golden Globe für seine TV-Rolle in "The Night Manager".

Derzeit ist er übrigens in "Kong: Skull Island" zu sehen. Worum es geht, verrät das folgende Video.

Taylor Swift und Tom Hiddleston im Juni 2016 beim StrandspaziergangWill Alexander/WENN.com
Taylor Swift und Tom Hiddleston im Juni 2016 beim Strandspaziergang
Tom Hiddleston und Taylor Swift im Sommer 2016 am Flughafen in L.A.Broadimage/REX/Shutterstock / ActionPress
Tom Hiddleston und Taylor Swift im Sommer 2016 am Flughafen in L.A.
Taylor Swift und Tom Hiddleston 2016 beim FamilienausflugFameFlynet / WENN.com
Taylor Swift und Tom Hiddleston 2016 beim Familienausflug


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de