Zum 70. Mal werden an der Côte d'Azur die Cannes Film Festivals zelebriert. Vom 17. bis zum 28. Mai reisen Prominente aus der ganzen Welt an die südfranzösische Riviera, um an den Verleihungen der begehrten Filmpreise teilzunehmen – und um ihre schicke, neue Garderobe auszuführen. Vor allem die weiblichen Stars hüllen sich für das hochkarätige Event in echte Glamour-Kleider und übertrumpfen sich gegenseitig mit ihren Looks. Manchmal gehen die auch nach hinten los, wie Bella Hadid (20) in diesem Jahr am eigenen Körper erfahren musste. Das Model war für den Auftakt der Festspiele in einen cremefarbigen Traum aus Satin geschlüpft, der bei einigen Bewegungen den Blick auf ihr Höschen freigab.