Heute ist es endlich so weit! Nachdem Herzogin Kate (35) bereits 2011 ihren Prinz William (34) heiratete, wagt heute auch ihre jüngere Schwester Pippa Middleton (33) den großen Schritt. Sie heiratet ihren Freund James Matthews (41) in Englefield. Schon vor der eigentlichen Trauung bereitete Pippa ihren Gästen Schnappatmung – und zwar mit einem umwerfenden Kleid!

Michael und Pippa Middleton
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Michael und Pippa Middleton

Nachdem Paparazzi bereits einen Blick auf ihren Liebsten James, sowie Kate und William erhaschen konnte, folgte dann das große Highlight: Mit sieben Minuten Verspätung betrat auch Pippa die St. Mark's-Church in Englefield. Dabei sorgte vor allem ihr atemberaubendes Outfit für Aufsehen – ihr traumhaftes Spitzenkleid im A-Linien-Schnitt mit dezentem Rückenausschnitt von Designer Giles Deacon dürfte wohl der Traum so einiger werdender Bräute sein! Abgerundet wurde dieser sagenhafte Auftritt durch einen zarten, hinten bodenlangen Schleier.

James Middleton und James Matthews bei Pippas Hochzeit
Beretta/Sims/REX/Shutterstock/ActionPress
James Middleton und James Matthews bei Pippas Hochzeit

Damit dürfte einer absoluten Traumhochzeit doch eigentlich gar nichts mehr im Wege stehen! Vor einigen Tagen noch befürchtete der royale Palast, Prinz Harrys (32) neue Freundin Meghan Markle (35) könne der Braut an ihrem großen Tag die Show stehlen. Nach solchen wunderschönen Bildern ist diese Debatte aber wohl ein für alle Mal vom Tisch.

Pippa Middleton und James Matthews in Bucklebury
ActionPress
Pippa Middleton und James Matthews in Bucklebury

Hat euch Pippas Brautkleid gefallen?

  • Ja, soo schön
  • Nein, war nicht so schön
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 3.191 Ja, soo schön

  • 636 Nein, war nicht so schön