Pop-Titan Dieter Bohlen (63) kommt bei seinem Schützling Pietro Lombardi (24) ins Schwärmen. Mit gerade einmal 17 Jahren gewann der gebürtige Karlsruher 2011 DSDS. Danach kam der große Erfolg – und trotz alledem habe sich der junge Papa nie verändert, findet Dieter. Der Musik-Produzent fand jetzt während seiner eigenen Show lobende Worte für Pietro.

Pietro hat in der Sendung "Dieter Bohlen - Die Mega-Show" seinen Siegersong "Call My Name" performt und das nahm Dieter zum Anlass, ihm noch einmal ein dickes Lob auszusprechen. "Der hat sich auch Null verändert mit dem ganzen Erfolg. Er ist geblieben, wie er ist. Er hat sich nie verstellt." Worte, die dem 24-Jährigen ein Lächeln ins Gesicht zauberten. Pietro bedankte sich auch bei Dieter, denn er sei während der gesamten DSDS-Staffel damals derjenige gewesen, der immer an ihn geglaubt habe.

Bis heute steht Pietro auf Deutschlands Bühnen – bis Oktober 2016 noch mit seiner Ex Sarah Lombardi (24). Seit ihrer Trennung im letzten Jahr tritt der 24-Jährige alleine auf und begeistert noch immer seine Fans! Ein Erfolg, der vermutlich auch durch Dieters Unterstützung in den letzten Jahren zustande kam!

Dieter Bohlen, Prince Damien, Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann und Alexander KlawsRTL / Frank Hempel
Dieter Bohlen, Prince Damien, Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann und Alexander Klaws
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"Thomas Burg/ActionPress
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
Pietro LombardiVoß, Cindy / ActionPress
Pietro Lombardi
Was meint ihr: Hat Pietro seinen Erfolg vor allem Dieter zu verdanken?2960 Stimmen
2518
Ja, auf jeden Fall
442
Nein, er wäre auch so seinen Weg gegangen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de