Anke Engelke (51) hatte im Wer wird Millionär? – Prominenten-Special den perfekten Telefonjoker gezogen. Auf dem Stuhl gegenüber von Moderator Günther Jauch (60) war sie bereits bei der kniffligen 125.000 Euro Frage und wusste nicht weiter, es ging um TV-Sendungen. Doch sie hatte zum Glück das wandelnde Serien-Lexikon Bastian Pastewka in der Hinterhand – der verblüffte am Telefon alle!

"Welche TV-Serie wurde wegen mangelndem Erfolg schon nach 79 Folgen eingestellt?" Diese Frage stand zwischen Spaßkanone Anke Engelke und 125.000 Euro. Serienjunkie Bastian Pastewka war zum Glück auf Ankes Telefonjoker-Liste. Als sie Bastian die Frage vorlas, erstaunte er das versammelte Publikum, Günther Jauch und die Kandidaten: "Raumschiff Enterprise", antwortete er wie aus der Kanone geschossen, noch bevor die Auswahlmöglichkeiten vorgelesen wurden. Zusatzwissen lieferte er danach auch noch.

Bereits in seiner Mockumentary "Pastewka" gab er sich immer wieder als absoluter Fernsehfreak zu erkennen. Das dieses Detail nicht überzeichnet dargestellt wurde, sollte jetzt klar sein. Anke stieg danach erst bei der 1.000.000-Euro-Frage aus und durfte somit ihren 500.000-Euro-Gewinn für einen guten Zweck spenden.

Bastian PastewkaRTL
Bastian Pastewka
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär? - Prominenten-Special"RTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär? - Prominenten-Special"
Komikerin Anke EngelkeWENN.com
Komikerin Anke Engelke
Wie hat euch Pastewkas Auftritt gefallen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de