Die Entscheidung ist gefallen: Céline Bethmann (18) ist Germany's next Topmodel 2017! In der Finalshow konnte sich die Sommersprossen-Beauty gegen ihre Konkurrentinnen Leticia Jolie (18), Romina (20) und letztendlich auch Serlina (22) durchsetzen. Sie ist damit nicht nur Deutschlands schönstes Mädchen, sondern auch das Covergesicht der deutschen Cosmopolitan. Aber hat Heidi Klum (43) mit ihr wirklich die richtige Wahl getroffen?

Mehrere Monate hat die Beauty für ihren großen Traum gekämpft. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten legte sie die Messlatte in den vergangenen Wochen für ihre Konkurrentinnen ganz schön hoch. Nach vier verschiedenen Walks und einem kurzen gemeinsamen Partner-Shooting mit Serlina auf der neuen GNTM-Final-Bühne konnte sie Heidi von sich überzeugen.

Und die Freude ist der 18-Jährigen bei der Verkündung der Siegerin deutlich ins Gesicht geschrieben. Im red-Interview zeigt sich, wie glücklich sie ist: "Ich kann gar nicht nachdenken. Ich bin völlig durcheinander und ich danke allen, dass ich jetzt hier stehen kann. Ich habe als Schülerin angefangen, hatte har keine Ahnung vom Modeln und ich habe ja auch viel Kritik bekommen. Aber ich wollte mich nicht verbiegen lassen. Es musste so klappen, wie ich bin." Und am Ende hat es das ja auch! Aber was meint ihr, wurde mit der anfangs unscheinbaren Céline wirklich die richtige Wahl getroffen?

Diese Woche schockierte der Anschlag auf Ariana Grandes (23) Konzert in Manchester die Welt. Seht im Video, ob die Zuschauer auch beim GNTM-Finale Angst vor Terror haben.

Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Hat Heidi mit Céline wirklich die richtige Wahl getroffen?13339 Stimmen
5347
Zu 100 Prozent – sie ist die Richtige!
7992
Nein – Serlina hätte es mehr verdient.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de