Nicht mehr lange, dann gefriert Horror-Fans auf der ganzen Welt das Blut in den Adern – im September sucht in "Es" der gruseligste Clown aller Zeiten erneut die deutschen Kinoleinwände heim! Aber wer ist eigentlich dieser Bill Skarsgård (26), der sich hinter dem weiß geschminkten Gesicht vom kinderfressenden Pennywise verbirgt? Der Nachname ist jedenfalls nicht ganz unbekannt...

Im Gegenteil! Der Vater des 26-jährigen Hotties ist der schwedische Schauspieler Stellan (65), bekannt aus unzähligen Hollywood-Streifen wie der "Avengers"-Reihe, "Illuminati", "Mamma Mia!" oder den Fluch der Karibik-Filmen. Auch Bills ältester Bruder ist kein Unbekannter! Bevor der Pennywise-Darsteller seine Karriere als Herzensbrecher begann, beanspruchte Alexander Skarsgård (40) diesen Titel für sich. Als Vampir Eric betörte er in der TV-Serie "True Blood" nicht nur die von Anna Paquin (34) gespielte Sookie, sondern brachte auch Frauen auf der ganzen Welt um den Verstand. Insgesamt sind die Skarsgård-Brüder übrigens zu acht – die nächsten Jahre sind Fans also ausreichend mit schwedischen Hotties versorgt!

Bills weibliche Fans müssen aber ganz stark sein: Der "Es"-Schauspieler ist schon vergeben. Er soll mit der schwedischen Schauspielerin Alida Morberg zusammen sein. Was haltet ihr von dem Skarsgård-Newcomer? Stimmt ab!

Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Getty Images
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London
Getty Images
Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London
Alexander und Bill Skarsgård
Rachel Murray/Getty Images for FLAUNT Magazine
Alexander und Bill Skarsgård
Wie findet ihr Bill Skarsgård?1061 Stimmen
485
Genau mein Fall! Freue mich auch schon auf seinen neuen Film.
576
Also, an seinen Bruder Alexander kommt er nicht ran...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de