Nach 22 Stunden in den Wehen musste bei Schauspielerin Isabell Horn (33) ein Kaiserschnitt vorgenommen werden: So erblickte Töchterchen Ella nach den langen Strapazen endlich das Licht der Welt! Doch für die junge Mutter sind die Schmerzen noch nicht ausgestanden, wie sie auf ihrem YouTube-Channel verriet: "Dadurch, dass ich den Kaiserschnitt hatte, war es echt krass. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass das so eine große OP ist!" Auch der Baby-Blues ist noch lange nicht ausgestanden, doch Isabell versicherte sich und allen Mütter: Das ist normal und geht vorbei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de