Das muss ganz schön weh getan haben! Faisal Kawusi (25) und seine Profi-Partnerin Oana Nechiti (29) standen in der zehnten Show von Let's Dance als zweites Tanzpaar auf dem Parkett. Letzte Woche erlebten die zwei eine wahre Punkte-Freude, doch für ihren Quickstep erhielten die beiden heute nur eine katastrophale Wertung von gerade einmal zwölf Punkten. Ist damit Faisals Ausscheiden am heutigen Abend schon besiegelt?

Besonders Joachim Llambi (52) fand harte Worte für den Casting-Klassenclown: "Es war wie im langsamen Walzer. Vielleicht nicht einhundert Prozent, sondern achtzig Prozent, von denen du nicht im Takt warst. Ich kann nicht erwarten, dass du wie Vanessa die Leichtigkeit hast. Wenn du dich auch noch vertanzt, dann kommen mehrere Dinge zusammen.” Gekrönt wurde diese harsche Kritik von mageren zwei Punkten. Seine Mit-Juroren Jorge Gonzalez (49) und Motsi Mabuse (36) waren ähnlicher Dinge. "Ihr habt euch in der Mitte ein bisschen vertanzt, danach ist alles den Bach runter", fasste Motsi den Auftritt zusammen. Von ihr und Jorge gab es jeweils fünf Punkte.

Ist für Faisal und Oana hiermit etwa kurz vor dem Halbfinale das "Let's Dance"-Aus besiegelt? In einer Promiflash-Umfrage waren die Leser sich absolut sicher: Heute Abend müssen Giovanni Zarrella (39) und Marta Arndt (27) die Show verlassen – und zwar erneut! Mit einer bisherigen Wertung von 19 Punkten liegt der leidenschaftliche Italiener nun aber deutlich über Faisal.

Welche witzigen Show-Einlagen man nach Faisals Ausscheiden vermissen müsste, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-JurorenLukas Schulze / Freier Fotograf / Getty Images
Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Juroren
Oana Nechiti und Faisal Kawusi bei "Let's Dance" 2017Andreas Rentz / Getty Images
Oana Nechiti und Faisal Kawusi bei "Let's Dance" 2017
Marta Arndt und Giovanni ZarrellaFlorian Ebener/Getty Images
Marta Arndt und Giovanni Zarrella


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de