Eis statt Salat. Schlagersängerin Vanessa Mai (25) hat einen strengen Ernährungsplan. Seit Wochen zählt die Let's Dance-Kandidatin als Topfavoritin der Tanzshow. Doch das harte Training fordert seinen Preis: Vanessa verliert zu viel an Gewicht!

"Wir trainieren bis zu neun Stunden pro Tag, ich habe schon fünf Kilo abgenommen und wiege jetzt 48 Kilo", erklärte Vanessa gegenüber Bild. Obwohl viele Frauen sich über solch einen Effekt freuen würden, empfindet die 25-Jährige das ganz anders. "Ich darf kein Gewicht mehr verlieren", gab sie zu. Deshalb achtet sie jetzt ganz besonders auf ihre Ernährung: "Ich muss viel essen, kohlehydratreiche, eiweißhaltige Speisen zu mir nehmen. Nudeln, Kartoffeln, Gemüse wie Mais, dazu Bananen und Hafer­flocken", erzählte sie weiter. So will sie es bis ins Finale schaffen.

Und ihre Chancen stehen nicht schlecht. Vergangenen Freitag regnete es für Vanessa wieder haufenweise Komplimente. Mit ihrem Quickstep zu Robbie Williams (43) & Jane Horrocks "Things" konnte sie die Jury sogar zu Standing Ovations bewegen. Selbst der sonst so strenge Juror Joachim Llambi (52) geriet ins Schwärmen: "Es waren wie so leichte, kleine Federn unter den Füßen [...] Ich habe das hier noch nicht erlebt im Quickstep!"

Die Kandidaten sind hinter den Kulissen ein Herz und eine Seele! Mehr dazu im Video:

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de