Neuer Job für Nina Bott (39)! Ob als Schauspielerin bei GZSZ, als Kandidatin bei Let's Dance oder zuletzt in der VOX-Show "6 Mütter" – die Hamburgerin hat bereits ordentlich TV-Luft geschnuppert. Jetzt kommt ein neues Format hinzu: Nina wird ab Sommer das Gesicht einer neuen Do-it-yourself-Show!

In "House Rules - Das Renovierungsduell" treten vier Hobby-Heimwerker-Duos gegeneinander an. Die Aufgabe: Ein Paar überlässt den anderen drei Paaren für eine Woche ihr Heim. Diese verschönern währenddessen die Immobilie und haben dafür nur ein kleines Budget zur Verfügung. Bauleiter Frank Richter steht den Laien mit Tipps zur Seite. Eine Jury, bestehend aus Malermeister Lutz Rabe und Innenarchitektin Güzin Dogan, bewertet am Ende die Arbeiten der Amateure. Den Teilnehmern winkt, neben einem erneuerten Zuhause, ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

"House Rules ist ein total spannendes, neues Primetime-Format. So was habe ich noch nie gemacht, aber ich liebe neue Herausforderungen!", schwärmte Nina gegenüber Sat.1. Privat drehe sich bei ihr derzeit alles um das Thema Hauskauf und Renovieren, weshalb der Moderatorenjob für diese Sendung perfekt zu ihr passe. "House Rules - Das Renovierungsduell" läuft den Sommer über auf Sat.1 – der genaue Starttermin wird noch bekannt gegeben. Werdet ihr euch die Show anschauen? Stimmt ab.

Auch in Ninas Privatleben läuft es rund! Erfahrt mehr dazu im Video.

Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2016Oliver Hardt/Getty Images
Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2016
Nina Bott beim Deutschen FilmpreisAndreas Rentz/Getty Images
Nina Bott beim Deutschen Filmpreis
Nina Bott beim RTL-SpendenmarathonWENN.com
Nina Bott beim RTL-Spendenmarathon
Schaut ihr euch "House Rules - Das Renovierungsduell" an?637 Stimmen
304
Nein, das Format interessiert mich gar nicht.
333
Klar will ich die Sendung kucken. Die erste Folge schaue ich mir auf jeden Fall an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de