Es sind besonders harte Tage für Aaron Carter (29). Der Sänger und sein Bruder Nick Carter (37) haben erst Mitte Mai ihren Vater Bob verloren, der einem Herzinfarkt erlegen sein soll. Kommende Woche steht ein weiterer Trauertermin an. Auf Instagram teilt Aaron seine Gedanken jetzt mit seinen Fans.

Eine Gedenkkerze für seinen kürzlich verstorbenen Papa ist es, die Aaron Carter seinen Fans und Followern auf Instagram zeigt. Auf einer beiliegenden Karte kann man lesen, dass sie ein Geschenk einer befreundeten Familie ist. "Mein Champion", wendet er sich an sein Idol. "Ich liebe dich so sehr, Daddy. Du warst ein wunderbarer Vater. Das ist für dich." Dass es nicht nur der Verlust seines Vaters ist, der ihn in diesen Tagen bedrückt, erklärt der Popstar mit folgenden Worten: "Am 6. Juni ist Leslies Geburtstag. Ich vermisse sie beide und das ist ganz schön schwer gerade. Da bin ich ganz ehrlich." Erst im Jahr 2012 verloren die Carter-Brüder ihre Schwester Leslie (✝25) aufgrund einer Medikamenten-Überdosis. Man hatte sie seinerzeit leblos in Bobs Haus gefunden. Die traurigen Erinnerungen versucht Aaron nun aber wegzuschieben, schreibt er: "Ich bleibe einfach fokussiert und gebe mein Bestes."

Im Vordergrund steht jetzt offenbar der Zusammenhalt der vom Schicksal gebeutelten Familie. Erst vor einer Woche teilte Aaron ein niedliches Video, das ihn beim Spiel mit seinem kleinen Neffen zeigt. Im Titel überhäufte er seinen Bruder und dessen Frau Lauren Kitt mit Komplimenten bezüglich ihrer Elternqualitäten.

Aaron Carter bei einem "Flamingo Go Pool"-Event in Las VegasJudy Eddy/WENN.com
Aaron Carter bei einem "Flamingo Go Pool"-Event in Las Vegas
Aaron, Vijay, Leslie, Angel und Nick Carter im Jahr 2006Noemi Torres/WENN
Aaron, Vijay, Leslie, Angel und Nick Carter im Jahr 2006
Nick und Aaron CarterGetty Images / Frazer Harrison
Nick und Aaron Carter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de