Hana Nitsche (31) spricht offen über ihre Gewichtsprobleme! 2007 nahm die hübsche Brünette an Germany's next Topmodel teil – und belegte den dritten Platz. Seitdem ist die 31-Jährige ein gefragtes Model. Aber die Zeit nach der Show und der Beginn ihrer Karriere waren nicht leicht für die Ex-It takes 2-Kandidatin: Hana stand kurz vor der Magersucht!

"Mir wurde gesagt: 'Du hast Cellulite, du bist zu fett!' [...] Nur, weil ich mal ein, zwei Kilo mehr drauf hatte und trotzdem noch schlank war", erzählte Hanna im Gespräch mit Stylebook.de. Als sie in Mailand und Paris gelaufen sei, habe sie eine Mini-Größe getragen und sei superdünn gewesen. "Da war ich fast an der Magersucht dran, weil ich für mehrere Tage nichts mehr gegessen hatte und mich gequält habe", gestand die Sängerin. Selbst dann sei ihr aber noch gesagt worden, dass sie nicht dünn genug sei.

Hanna, die jetzt auch musikalisch durchstartet, zog die Reißleine: "Man merkt irgendwann, dass man schlecht gelaunt ist, nicht fit ist, sich einfach nicht mehr wohl fühlt, negative Gedanken bekommt [...]." Sie wollte nicht mehr, dass sich alles nur noch um die Figur und das Aussehen dreht: "Ich will auch mein Leben in vollen Zügen genießen!"

Weshalb die Ex-Kandidatin Neele Bronst (20) in diesem Jahr im großen Finale fast die GNTM-Bühne verlassen hätte, erfahrt ihr im Clip.

Hana Nitsche im März 2019 in Düsseldorf
Getty Images
Hana Nitsche im März 2019 in Düsseldorf
Hana Nitsche im Dezember 2017
Getty Images
Hana Nitsche im Dezember 2017
Hana Nitsche im März 2017 in New York City
Getty Images
Hana Nitsche im März 2017 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de