Aua, das sieht wirklich schmerzhaft aus! Thomas Drechsel (30) ist ein absoluter Strahlemann und begeistert als liebenswürdiger Ca­fébesitzer Tuner bei GZSZ Tag für Tag die Zuschauer. Jetzt haben seine Fans aber offenbar Grund zur Sorge. Der Schauspieler postet ein Foto aus dem Krankenhaus – und das wirft ziemlich viele Fragen auf.

"Mit 30 hat Thomas endlich seinen großen Durchbruch!!! Es ist kaum zu glauben, aber lange her er gewartet. Was lange währt, wird endlich gut", beginnt seine kryptische Botschaft auf Instagram. Dazu teilt der 30-Jährige einen Schnappschuss, auf dem der Serienstar im Rollstuhl sitzt, den rechten Arm in einer Schlinge und Pflaster an Arm und Bein hat. Doch was ist passiert? Die Hashtags #knickknack und #schluesselundbein bringen ein wenig Licht ins Dunkle und lassen vermuten, dass er sich das Schlüsselbein gebrochen hat. "Was ist denn passiert?", "Gute Besserung", "Ey Tommy, das sieht echt gefährlich aus" und "Ich hoffe, dir geht es bald wieder gut", kommentieren seine Follower. Andere User sind sich hingegen sicher: Das ist ein Fake!

Neben den zahlreichen Genesungswünschen vermuten einige, dass Thomas nur für seine Rolle als Tuner verletzt ist. Ob Joke oder ernsthafte Verletzung – sein Lächeln und der Hashtag #istkeinbeinbruch beweisen, dass er seinen Humor nicht verloren hat.

Wie viel Thomas abgespeckt hat und wie der erschlankte Schauspieler jetzt bei den Ladys ankommt, erfahrt ihr im Clip.

Thomas Drechsel, GZSZ-StarInstagram / thomasdrechselofficial
Thomas Drechsel, GZSZ-Star
Thomas Drechsel und seine GZSZ-KollegenInstagram / thomasdrechselofficial
Thomas Drechsel und seine GZSZ-Kollegen
Thomas Drechsel, SchauspielerInstagram / thomasdrechselofficial
Thomas Drechsel, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de