In der dritten Folge von Sing meinen Song dreht sich heute Abend alles um Lena Meyer-Landrut (26). Einer der beiden Gastgeber freut sich ganz besonders, weil die ESC-Gewinnerin von 2010 in diesem Jahr dabei ist. The BossHoss-Frontmann Alec Völkel (45) wird in der Sendung emotional, denn er ist total überrascht über Lena und tut seine Begeisterung offen kund!

"Ich finde, dass man hier herkam mit einem Bild von der Girly-Pop-Lena mit ESC und jetzt hat man hier eine hammerreife Künstlerin erlebt, die nichts mehr von dem 'Kleines Mädchen geht zum Casting, gewinnt was und weiß nicht, worum es geht'-Ding hat", schwärmt der Sänger bei Sing meinen Song. Sie habe eine unfassbare Tiefe, sie traue sich etwas, da sie in der Sendung auf Deutsch singt. "Du redest darüber, was dich bewegt und was deine Krise war", bewundert der 45-Jährige außerdem Lenas Offenheit. Er sei sehr dankbar für ihre Teilnahme an der Sendung.

Alec wird zusammen mit Bandkollege Sascha Vollmer (45) "Taken By A Stranger" performen. Den Song hatte Lena bei ihrer zweiten Teilnahme beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf gesungen und damit den zehnten Platz erreicht. Ob die Frontmänner von The BossHoss heute Abend besser abschneiden werden? Stimmt ab.

Im vergangenen Jahr wurde Alec zum zweiten Mal Papa. Erfahrt mehr im Video.

Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017
The BossHoss in der zweiten Folge von "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
The BossHoss in der zweiten Folge von "Sing meinen Song"
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017
Holen sich die Jungs von The BossHoss heute Abend den Sieg?1069 Stimmen
607
Ja! Ihre Performance wird sicher einzigartig!
462
Nein, ich glaube, einer der anderen Künstler bekommt heute die Ukulele.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de