Wann kommt endlich das große Happy End für Sunny (Valentina Pahde, 22) und Chris (Eric Stehfest, 28) bei der beliebten Vorabendserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten? Die Fans sind sichtlich genervt: Die Story rund um das Dreiecksdrama dauert den Zuschauern einfach zu lang! Sunny wählt Felix (Thaddäus Meilinger, 35) trotz seiner kriminellen Machenschaften gegen Bruder Chris. Ein großer Fehltritt, den die Fans so schnell wie möglich bereinigt haben wollen. Jetzt meldet sich der Sender endlich zu Wort: Steht das glückliche Ende etwa schon kurz bevor?

Dass die Geschichte rund um die Figuren Sunny, Chris und Felix für Unmut bei den Fans sorgt, hat inzwischen auch RTL mitbekommen. Deswegen veröffentlichte der Sender jetzt ein Statement darüber, wie es in der Dreiecksbeziehung weitergehen wird: "Natürlich rechnen wir mit solchen Reaktionen auf unsere Serie. Diese zeigen, dass die Zuschauer mitgehen und unsere Stories bewegen. Das Drama [...] wird nun noch einige überraschende Wendungen nehmen. So mancher Fan wird überrascht sein, wenn Sunny erst einmal ihr Gerner-Gen mit einem komplett anderen Gesicht zeigen wird und bald abrechnet, wenn sie hinter die Machenschaften von Felix kommt."

Ob die Fans mit dieser Antwort zufrieden sind? Eins ist klar: Wie man GZSZ kennt, wird sich die Story sicher ganz anders entwickeln, als es die Zuschauer erwarten! Es ist nämlich nicht das erste Mal, dass die Serienmacher die Fangemeinde mit ihren Drehbuchideen komplett vom Hocker hauen.

Thaddäus Meilinger, Valentina Pahde und Eric Stehfest am GZSZ-SetRTL / Philipp Rathmer
Thaddäus Meilinger, Valentina Pahde und Eric Stehfest am GZSZ-Set
Eric Stehfest, Valentina Pahde und Thaddäus Meilinger am GZSZ-SetRTL / Philipp Rathmer
Eric Stehfest, Valentina Pahde und Thaddäus Meilinger am GZSZ-Set
Thaddäus Meilinger, Valentina Pahde und Eric StehfestRTL/Sebastian Geyer
Thaddäus Meilinger, Valentina Pahde und Eric Stehfest
Seid ihr mit der Antwort von RTL zum GZSZ-Happy-End zufrieden?16729 Stimmen
12876
Nein, das Statement lässt zu viele Fragen offen.
3853
Ja, jetzt habe ich eine Ahnung, wie es weitergehen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de