Es ist der romantischste Tag in ihrem Leben – oder zumindest der lukrativste: Rapper Gucci Mane und seine Liebste Keyshia Ka'oir (32) werden sich demnächst das Ja-Wort geben. Ihr Liebes-Glück wollen sie aber nicht nur mit Freunden und Familie teilen, sondern mit der ganzen Welt. Das Liebes-Spektakel wird von einem Kamerateam begleitet werden und die zwei Lovebirds bekommen dafür ein ordentliches Sümmchen Gage.

Nicht nur wird der Sender die Kosten der Hochzeit im Wert von einer Million US-Dollar übernehmen, sondern die beiden bekommen auch jeder noch ein extra Gehalt. So darf sich Gucci über satte 400.000 Dollar freuen und seine Verlobte streicht 250.000 Dollar ein. Damit lassen sich auf jeden Fall spektakuläre Flitterwochen buchen. Das Format wird die Vorbereitungszeit, den Junggesellen- und den Junggesellinnenabschied sowie die Trauung selbst, die am 17. Oktober stattfinden wird, zeigen.

Damit reihen sich die beiden in eine lange Liste von Promi-Paaren ein, die ihre Hochzeit im TV ausstrahlen ließen. Dazu gehören unter anderem Carmelo und La La Anthony, Spencer Pratt (33) und Heidi Montag (30) sowie Nick Lachey (43) und Jessica Simpson (36).

Keyshia Ka'oir und Gucci Mane 2016 beim "Gucci and Friends Homecoming"-Konzert in AtlantaParas Griffin/Getty Images
Keyshia Ka'oir und Gucci Mane 2016 beim "Gucci and Friends Homecoming"-Konzert in Atlanta
Keyshia Ka'oir und Gucci Mane 2016 bei einer Release-Party in FloridaJohnny Louis/WENN.com
Keyshia Ka'oir und Gucci Mane 2016 bei einer Release-Party in Florida
Heidi Montag und Spencer Pratt bei ihrer Hochzeit 2009WENN
Heidi Montag und Spencer Pratt bei ihrer Hochzeit 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de