Langsam aber sicher mausert sie sich zur Königin von Mallorca! Vom Ballermann ist Ex-Pornostar Mia Julia (30) einfach nicht mehr wegzudenken. Bei superheißen Auftritten in der allseits beliebten Kult-Disco Bierkönig heizt sie ihren Zuschauern regelmäßig ordentlich ein. Jetzt wurde eines ihrer Konzerte aber jäh unterbrochen – und zwar von einem überraschenden Neonazi-Marsch!

Laut Informationen von Bild Online seien am Freitag rund 15 Neonazis in den Club marschiert, während Mia Julia performte. Dort sollen sie für solch einen Wirbel gesorgt haben, dass die quirlige Blondine ihren Auftritt ganze 20 Minuten lang unterbrechen musste. Die Security habe zwar sofort reagiert, soll aber über eine Viertelstunde gebraucht haben, bis sie es schafften, die Rechtsradikalen aus dem Bierkönig zu bugsieren. Mia Julias Publikum war von deren unsympathischem Auftritt alles andere als angetan und soll die ungebetenen Gäste mit Buhrufen und "Nazi raus"-Gesängen gestraft haben.

Auf ihre Fans muss Mia Julia sich also definitiv nicht schämen. Als waschechter Profi dürfte die Schlagermaus so einen unglücklichen Zwischenfall doch auch ganz easy wegstecken können. Stolze 2.000 Euro verdient die zeigefreudige Sängerin pro Malle-Auftritt. Da ist der Schock bestimmt in Nullkommanix verdaut.

Malle-Sängerin Mia JuliaFacebook / Mia Julia Brückner
Malle-Sängerin Mia Julia
Mia Julia bei der "Olé Sommerparty" in Bremen 2016Franck, Patrick / ActionPress
Mia Julia bei der "Olé Sommerparty" in Bremen 2016
Sängerin Mia JuliaOt,Ibrahim/ActionPress
Sängerin Mia Julia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de