Kaum vorstellbar, aber wahr: Gilmore Girls-Hottie Milo Ventimiglia (39) war nicht die erste Wahl für die Figur des Jack Pearsons in dem US-Serien-Hit This Is Us. Als liebevoller Dreifach-Vater und Ehemann von Rebecca (Mandy Moore, 33) scheint Milo die Rolle auf den Leib geschneidert worden zu sein. Doch jetzt gab der Schauspieler preis, dass er den Job fast nicht bekommen hätte.

Im Interview mit dem US-Magazin Variety offenbarte der Kalifornier, dass sich die Produzenten für die Show einen komplett anderen Schauspieler gewünscht haben. Bei seinem Vorsprechen trug er lange Haare und einen Vollbart, was inzwischen zum Markenzeichen seiner Rolle geworden ist. Ein Look, der zu Beginn überhaupt nicht den Vorstellungen der Serien-Macher entsprach. Überzeugt hat er dann allerdings mit der Art seiner ersten Performance von Jack. "Ich denke, sie haben sich für mich entschieden, weil ich den Text ganz anders wiedergegeben habe, als alle anderen. [...] Und dann haben sich mich ausgewählt", mutmaßt er.

Seine Serien-Ehefrau Mandy Moore konnte es kaum glauben, als sie davon hörte: "Das ist nicht wahr!" Der Grund für ihre Fassungslosigkeit: "Weil er Milo ist und er einfach süß ist und kein Stück egoistisch ist." Aber auch die Hollywood-Schönheit war nicht die erste Wahl, wie sie verriet. Doch sie ist froh, dass sie es letztendlich doch wurde, und könne nicht glücklicher sein, dass sie jetzt ein Teil der wunderbaren "This Is Us"-Familie sein darf. Hättet ihr euch denn eine andere Besetzung als Milo vorstellen können? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Mandy Moore, Schauspielerin
Getty Images
Mandy Moore, Schauspielerin
Mandy Moore im November 2018
Getty Images
Mandy Moore im November 2018
Mandy Moore bei den Emmy Awards 2018
Getty Images
Mandy Moore bei den Emmy Awards 2018
Könntet ihr euch "This Is Us" ohne Milo vorstellen?916 Stimmen
832
Was? Niemals! Wegen Milo schaue ich die Show!
84
Ja, also da gäbe es mit Sicherheit bessere Schauspieler!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de