Nicht nur auf den ersten Let's Dance-Sieg musste Ekaterina Leonova (30) lange warten: Jetzt feiert sie ihre erste Auszeit seit Monaten! Am Samstag durfte die Profitänzerin endlich den begehrten Siegerpokal mit nach Hause nehmen. So ein Erfolg muss natürlich ordentlich zelebriert werden. Gesagt, getan: Mit ihrer hübschen Schwester ließ es sich Ekat so richtig gut gehen!

Die Tanzpartnerin von Gil Ofarim (34) teilte einen Boomerang-Clip auf Instagram, der sie und ihre Schwester Maria entspannt vor dem Kölner Dom zeigt. Und was macht man da, liebe Ekat? "Meinen ersten freien Tag nach vier Monaten mit dem Schwesterherz genießen!" Die Emojis im Bildkommentar verraten, dass sich die zwei Beautys wohl noch ein Eis gegönnt haben – absolut verdient!

Schließlich liegen vier harte Monate hinter der Tänzerin: Sie formte aus Tanzmuffel Gil den diesjährigen Gewinner. Davon waren nicht nur die Zuschauer begeistert: Auch prominente "Let's Dance"-Fans ließen sich mitreißen! Model Daniela Michalski kommentierte Ekaterinas Posting: "Danke für die superschönen und mega-emotionalen Choreos! Gratulation, Chapeau!"

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova nach dem "Let's Dance"-Finale 2017Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova nach dem "Let's Dance"-Finale 2017
Ekaterina Leonova (r.) und ihre Schwester MariaInstagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova (r.) und ihre Schwester Maria
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim im "Let's Dance"-Finale 2017Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim im "Let's Dance"-Finale 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de