Herzogin Kate (35) hat eine umwerfende Figur, keine Frage. Doch erreicht sie diese Traummaße wirklich nur durch DIESES Superfood? Einem Frauenmagazin gestand die britische Schönheit jetzt, dass sie ihr schlankes Antlitz nicht etwa regelmäßigem Sport, sondern nur dem Verzehr der Blaualge Spirulina verdanke! Die Promiflash-Leser trauen diesem Braten aber so gar nicht!

So schlank nur wegen einer Superalge? Auf keinen Fall – dieser Meinung sind zumindest die Mehrheit der Promiflash-Leser. 69 Prozent der User glauben nicht, dass Kate nur durch den Verzehr von Spirulina so schön schlank bleibt. 31 Prozent würden dem Wundermittel zumindest einmal eine Chance geben und es ausprobieren. Doch am Ende kennt eben nur Kate das Geheimnis um ihren Megakörper.

Die Herzogin glaubt an die Wunderwaffe aus dem Meer. Sie selbst soll schon zig Diäten ausprobiert haben, um die Baby-Pfunde nach der Geburt ihrer beiden Kinder George (3) und Charlotte (2) wieder loszuwerden. Von dem Verzicht auf Kohlehydrate bis hin zu Rohkost oder Wassermelone – am wirkungsvollsten soll aber tatsächlich Spirulina gewesen sein. Und mal ehrlich: Ihrem Ehemann Prinz William (34) ist bei diesem Hammer-Body sicher ganz egal, wie seine Frau die Baby-Pölsterchen losgeworden ist.

Die Blaualge SpirulinaPHILIPPE DESMAZES/AFP/Getty Images
Die Blaualge Spirulina
Herzogin Kate in London 2017Andrew Parsons - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate in London 2017
Herzogin Kate und Prinz William in London 2017Andrew Parsons - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in London 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de