Kennen wir jetzt den Grund für ihren Top-Körper? Herzogin Kate (35) sieht unverschämt gut aus und hat trotz zweier Schwangerschaften eine Bomben-Figur. Schon viel wurde über ihr Diät-Geheimnis spekuliert. Nun sind ihre nicht gerade appetitanregenden Frühstücks-Gewohnheiten aufgedeckt worden: Ein Superfood-Mix soll für ihre Mega-Ausstrahlung sorgen!

Die Herzogin trinke laut des britischen Online-Frauenmagazins Marie Claire jeden Morgen einen Smoothie aus Kale, Spinat, Salat, Koriander und Blaubeersaft. Das Ganze toppe sie mit einer magischen Zutat: Spirulina, das erste Superfood der Welt. Die Blaualge ist reich an Proteinen und wird Vegetariern auch als Nahrungsergänzung empfohlen. Es soll das nährstoffreichste Lebensmittel der Welt sein und enthält neben Proteinen auch Eisen, Kalzium, Kupfer und die Vitamine B1, B2 und B3. Das Wundermittel ist gut für Haare, Haut und das allgemeine Wohlempfinden. Außerdem hebt Spirulina das Energielevel an.

Die zukünftige Königin hat schon viele Diäten ausprobiert. Vor der Hochzeit mit Prinz William (34) soll sie die Dukan-Diät gemacht haben. Dabei nimmt man viele Proteine und wenig Kohlenhydrate zu sich. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder Prinzessin Charlotte (2) und Prinz George (3) hat sie es angeblich mit einer Rohkost-Diät versucht und viel Wassermelone gegessen. Glaubt ihr, Spirulina ist die wirkungsvollste Zauberformel für einen schlanken Körper? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Mit welchem Trick Model Kim Hnizdo (20) ihr Gewicht hält, erfahrt ihr im Video:

SpirulinaNicolas Asfouri / Staff / Getty Images
Spirulina
Herzogin Kate bei einer Tee-PartyWPA Pool / Auswahl / Getty Images
Herzogin Kate bei einer Tee-Party
Herzogin Kate bei einer Tee-Party im Buckingham PalastWPA Pool / Auswahl / Getty Images
Herzogin Kate bei einer Tee-Party im Buckingham Palast
Glaubt ihr, Spirulina ist der Grund für Kates Aussehen?3521 Stimmen
1091
Ja, das werd' ich mir gleich mal besorgen!
2430
Nein, das ist doch Humbug.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de