Doch kein Ehe-Aus im Hause Trump? Nachdem es erst vor Kurzem geheißen hat, dass Donald Trump (71) und seine Melania die Scheidungspapiere unterzeichnet haben sollen, gibt es jetzt ganz andere Zeichen: Die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika ist ins Weiße Haus eingezogen!

Auf Instagram postete die Frau des US-Präsidenten am Sonntag ein Foto, das den weitläufigen Blick aus einem Fenster ihres neuen Heims zeigt. "Ich freue mich auf die Erinnerungen, die wir in unserem neuen Zuhause machen werden! #Umzugstag", kommentierte sie den Schnappschuss.

Bisher hatte sich die Mutter von Barron Trump geweigert, mit ihrem Sohn nach Washington zu ziehen. Sie wollte, dass der 11-Jährige sein Schuljahr in New York beenden kann. Daher blieb sie nach der Amtseinführung ihres Gatten trotz heftiger Kritik mit ihrem Sohnemann im 300 Kilometer entfernten Trump Tower wohnen. Während die Fans sich jetzt über ihren Umzug ins Weiße Haus freuen, bleiben viele User skeptisch. "Bei allem, was gerade passiert, hoffe ich, dass du lange genug dableiben wirst, um den Ort genießen zu können. [...] Pack nicht zu schnell aus!", kommentierte ein Follower den Post.

Donald Trump mit seiner Frau Melania und Sohn BarronPool / Auswahl / Getty Images
Donald Trump mit seiner Frau Melania und Sohn Barron
Das Präsidentschaftspaar bei Melanias Umzug ins Weiße HausPool / Auswahl / Getty Images
Das Präsidentschaftspaar bei Melanias Umzug ins Weiße Haus
Barron, Melania und Donald Trump am UmzugstagPool / Auswahl / Getty Images
Barron, Melania und Donald Trump am Umzugstag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de