Von der Nobelvilla ins Mauseloch? Nach zwei Jahren Ehe ließen sich Cathy (27) und Richard Lugner (84) Ende des vergangenen Jahres scheiden. Doch mit der Freiheit kam für die Blondine auch die Ernüchterung: Sie musste die noblen Gemächer des Baulöwen räumen! Mittlerweile lebt Cathy mit Tochter Leonie ganz bescheiden – in einer kleinen Düsseldorfer Dreizimmerwohnung.

"Der Umzug hatte es schon in sich, ich hatte insgesamt – mit Gartenmöbeln und allem – drei Zwölftonner, voll bis oben hin", verriet Cathy jetzt im Interview mit RTL. Das neue Heim sei aber alles andere als geräumig, weshalb einige ihrer Habseligkeiten zwischenzeitlich bei ihrer Mutter eingezogen seien: "Es ist ein bisschen schwierig, wir leben sehr bescheiden – in einer ganz kleinen Wohnung mit drei Zimmern, nicht viele Quadratmeter. Für zwei Ladys, die gerne einkaufen gehen, ist es schwierig."

Als schwierig könnte man wohl auch die Schlafsituation des Mutter-Tochter-Gespanns bezeichnen: Während die unzähligen Klamotten und Schuhe der zwei Hobby-Fashionistas nämlich ein eigenes Zimmer bewohnen, schlafe die neunjährige Leonie derzeit noch im Bett ihrer Mutter. Leonies eigenes Zimmer solle aber schon bald hergerichtet werden, wie Cathy bestätigte.

Richard und Cathy LugnerMonika Fellner/Getty Images
Richard und Cathy Lugner
Cathy Lugner mit ihrer Tochter LeonieInstagram / cathy.lugner
Cathy Lugner mit ihrer Tochter Leonie
Cathy LugnerInstagram / cathy.lugner
Cathy Lugner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de