Ungewohntes Terrain für Lena Meyer-Landrut (26). Bei Sing meinen Song ist die Sängerin zum ersten Mal auf Deutsch zu hören. Moses Pelham (46) hat sie in der vergangenen Folge wirklich überzeugt. Lena komme in ihrer Muttersprache viel ehrlicher rüber. Auch die Promiflash-Leser würden sich freuen: Sie würden sich Lenas deutsches Album sofort zulegen!

Lena Meyer-Landrut, Kandidatin bei "Sing meinen Song" 2017
VOX / Robert Grischek
Lena Meyer-Landrut, Kandidatin bei "Sing meinen Song" 2017

In einer Promiflash-Umfrage waren 84,1 Prozent der Teilnehmer der Meinung, dass Lena demnächst ein deutsches Album auf den Markt bringt. Das waren immerhin 1.234 der insgesamt 1.468 abgegebenen Stimmen. Die restlichen 15,9 Prozent und somit nur 234 der Votes glaubten nicht an einen sprachlichen Wechsel der ESC-Siegerin von 2010. Die 26-Jährige konnte die Fans also von ihrem Gesang auf Deutsch überzeugen. Mit ihrem Cover von Silbermonds Hit "Durch die Nacht" hatte sie vor zwei Wochen noch die Netzgemeinde gespalten.

Lena bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"
VOX / Markus Hertrich
Lena bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"

Die nächste Folge steht ganz im Zeichen von Michael Patrick Kelly (39). Dann wird Lena wieder auf Englisch performen und zwar "Mama" von The Kelly Family. Ob sie damit genauso gut ankommen und ihre Interpretation vielleicht zum zweiten Mal zum "Song des Abends" gewählt wird? Was meint ihr? Stimmt ab!

"Sing meinen Song"-Stars 2017
VOX / Markus Hertrich
"Sing meinen Song"-Stars 2017

Wird Lena mit "Mama" Paddy überzeugen?

  • Auf jeden Fall. Sie hat bisher so gut gesungen, dieses Mal wird sie hoffentlich belohnt.
  • Abwarten. Die Konkurrenz schläft nicht!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 501 Auf jeden Fall. Sie hat bisher so gut gesungen, dieses Mal wird sie hoffentlich belohnt.

  • 203 Abwarten. Die Konkurrenz schläft nicht!