Song-Poet Ed Sheeran (26) hat so einige Mega-Hits für andere Stars geschrieben. Bei der "Songwriters Hall of Fame Induction and Awards"-Zeremonie im Hotel Marquis in New York erzählte der Sänger am Donnerstagabend, welches Lied aus seiner Feder sein ganz persönlicher Lieblingssong ist. Es ist Justin Biebers (23) "Love Yourself" – und er hätte nie geahnt, dass das Lied ein Erfolg wird.

Ed Sheeran bei seiner Performance bei der "Songwriters Hall of Fame Induction and Awards"-Zeremonie
Theo Wargo / Staff / Getty Images
Ed Sheeran bei seiner Performance bei der "Songwriters Hall of Fame Induction and Awards"-Zeremonie

"Ich glaube, niemand hätte gedacht, dass der Song so ein Erfolg wird", sagte der 26-Jährige zu AOL. "Ich denke, Bieber und Scooter [Justin Biebers Manager, Anm. d. Red.] wussten es, aber Benny Blanco und ich, die daran gearbeitet hatten, wir hatten keine Ahnung.” Der Titel erhielt dieses Jahr drei Grammy Awards und die Auszeichnung "Bester Songtext" bei den iHeartRadio Music Awards.

Produzent Benny Blanco und Musiker Ed Sheeran bei der "Songwriters Hall of Fame"-Award-Show
Theo Wargo / Staff / Getty Images
Produzent Benny Blanco und Musiker Ed Sheeran bei der "Songwriters Hall of Fame"-Award-Show

Bei dem Event wurde der Rotschopf mit dem "Hal David Starlight Award" geehrt. Dieser wird jungen Künstlern verliehen, die bereits einen bleibenden Eindruck in der Musikindustrie hinterlassen haben. Der sympathische Brite hat beispielsweise auch “Dark Times” für The Weeknd (27), “Everything Has Changed” für Taylor Swift (27), “Lay It All On Me” für Rudimental und zahlreiche weitere Ohrwürmer geschrieben.

Ed Sheeran bei seiner Dankesrede
Theo Wargo / Staff / Getty Images
Ed Sheeran bei seiner Dankesrede

Habt ihr gewusst, dass Ed Sheeran all diese Songs geschrieben hat?

  • Ja, na klar!
  • Nein, das war mir neu!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 901 Ja, na klar!

  • 1.321 Nein, das war mir neu!