Jessica Paszka (27) hat es geschafft: Sie ist die neue Bachelorette der diesjährigen Staffel. Wegen sinkender Zuschauerzahlen hat das Format 2016 eine Pause eingelegt. Mit Jessica in der Hauptrolle soll es nun zu neuem Glanz erstrahlen – und das scheint bisher auch wunderbar zu funktionieren, wie die Einschaltquoten der ersten Folge beweisen. Die Zuschauer wollten die neue Single-Lady also sehen, aber wie hat ihr erster Auftritt eigentlich den Promiflash-Lesern gefallen? Ihr habt abgestimmt – und das ist das Ergebnis!

Jessica Paszka beim SportInstagram/jessica_paszka_
Jessica Paszka beim Sport

So richtig einig sind sich die Umfrage-Teilnehmer wohl nicht. Von insgesamt 6.657 Stimmen fielen immerhin 3.966, also 59,6 Prozent, positiv für die Rosenkavalierin aus. Diese Leser waren der Meinung: Bisher schlägt sich Jessica total gut! Satte 40,4 Prozent und somit 2.691 Personen fanden allerdings: Sie war langweilig, in den nächsten Wochen sollte sie mehr Gas geben.

Martin Majchrzak, Jessica Paszka und Andre Senft bei "Die Bachelorette"MG RTL D
Martin Majchrzak, Jessica Paszka und Andre Senft bei "Die Bachelorette"

Tatsächlich wirkte die Beauty-Op-Liebhaberin deutlich ruhiger, als man es sonst von ihr gewohnt ist. Aus vorigen Formaten wie Promi Big Brother kennt man Jessica eigentlich eher extrovertiert. Knapp bekleidet hüpfte sie dort mehr als einmal vor der Kamera herum und flirtete, was das Zeug hielt. Ihre damaligen Mitkandidaten wie Mario Basler (48) oder Prinz Marcus von Anhalt (50) waren das Ziel der Begierde. Davon sah das Publikum bei "Die Bachelorette" bisher jedenfalls noch nichts.

Jessica Paszka, die Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de