Ende November kam Dimitri Kutcher auf die Welt. Der kleine Sohn der Hollywoodstars Ashton Kutcher (39) und Mila Kunis (33) sollte aber eigentlich ganz anders heißen. "Wir hatten uns auf Walt geeinigt, wie Walt Disney. Nicht Walter, nur Walt, aber das hat sich in letzter Minute geändert", erzählte der Zweifach-Papa im Interview mit Ryan Seacrest (42). Kurz vor der Geburt hatte die werdende Mama nämlich eine komische Eingebung: Sie und Ashton saßen im Auto – und plötzlich war Mila der Meinung, dass Walt nicht der passende Name sei, sondern Dimitri! Außerdem sagte sie Donald Trumps (71) Präsidentschaft voraus. Sie behielt Recht, denn am 8. November 2016 wurde der zum amerikanischen Staatsoberhaupt gewählt. Grund genug für Ashton, dem Gefühl seiner Frau zu folgen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de