Wo sie hinkommen, sind die Kameras auf sie gerichtet. Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) bezaubern mit ihren Auftritten regelmäßig die Royal-Fans. Besonders die 35-Jährige zieht mit ihren stylischen Outfits immer wieder die Blicke auf sich. Bei einem gemeinsamen Auftritt beim Pferderennen im britischen Ort Ascot konnte modisch allerdings nicht nur Kate überzeugen, auch ihr Gatte hat sich richtig rausgeputzt. Der Look der beiden erinnerte tatsächlich an ein Brautpaar!

Sie kam im weißen Spitzenkleid, er setzte auf einen klassischen schwarzen Frack und Zylinder. Kates Dress kommt von ihrem Lieblingsdesigner Alexander McQueen (✝40). Laut Daily Mail kostet das Kleid umgerechnet satte 5.056 Euro. Dazu trug sie einen eleganten Fascinator und weiße Perlenohrringe – und sah fast wie eine Braut aus! Doch auch William hat sich für die Eröffnung ordentlich in Schale geworfen und kann modisch locker mit seiner Frau mithalten.

Einer kann man in Sachen Mode ebenfalls nichts vormachen: Die Queen (91) hat sich zur Feier des Tages in ein froschgrünes Outfit geworfen. Es wird seit Jahren gemunkelt, dass das legendäre Pferderennen einer der Lieblingstermine der 91-Jährigen ist. Wie gefällt euch der Look von Kate und William? Macht mit bei unserer Umfrage!

Herzogin Kate und Prinz William beim Royal Ascot 2017Chris Jackson / Staff / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William beim Royal Ascot 2017
Herzogin Kate in AscotREX/Shutterstock/ActionPress
Herzogin Kate in Ascot
Queen Elizabeth und Prinz PhilipTim Rooke/REX/Shutterstock / ActionPress
Queen Elizabeth und Prinz Philip
Wie gefällt euch der Look von Kate und William?2786 Stimmen
2555
Einfach klasse! Die beiden sehen so elegant aus!
231
Mh, haut mich jetzt nicht um.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de