Da wird die Transformers-Weltpremiere glatt zum Nebenschauplatz! Mark Wahlberg (46) stellte am Wochenende seinen neuen Streifen "Transformers 5: The Last Knight" in London vor. Dabei drehte der Schauspieler gleich selbst einen neuen Kracherclip: Mark wechselte hinter die Kamera, um das legendäre "Wannabe"-Musikvideo neu aufzulegen – in Original-Kulisse!

Für seinen witzigen Spice Girls-Tribut brauchte Mark nur eine Kamera, fünf Journalisten und die Treppe des St. Pancras Renaissance Hotel – den Ort, an dem Geri Halliwell (44) und Co. ihren Musikclip 1996 aufnahmen. So ganz pannenfrei lief Marks Neuauflage dann allerdings nicht, wie ein Making-Of-Clip auf Twitter zeigt: Das Playback funktionierte nicht! Aber das war kein Problem für die gut gelaunten Hobbyperformer: Sie stimmten den Song spontan selbst an und tanzten die Moves der Spice Girls nach.

Mark teilte das Making-Of auf seinem Account und brachte damit viele Follower zum Lachen. "Zum Brüllen! Er ist einfach der Beste. Er weiß, wie man Spaß hat!", lobte ein User den "Ted"-Star. "Das hat mir den Tag gerettet! Danke!", freute sich ein anderer Nutzer. Stimmt am Ende des Artikels ab, was ihr von der Spice-Boys-Aktion haltet!

Mark Wahlberg mit seiner Frau Rhea Durham und ihren vier Kindern
Getty Images
Mark Wahlberg mit seiner Frau Rhea Durham und ihren vier Kindern
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Burt Reynolds und Mark Wahlberg bei den Spike TV's Guys Choice 2013
Getty Images
Burt Reynolds und Mark Wahlberg bei den Spike TV's Guys Choice 2013
Wie findet ihr Marks Spice-Girl-Remake?270 Stimmen
253
Witzige Aktion!
17
Das ist mir zu albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de