Da wird die Transformers-Weltpremiere glatt zum Nebenschauplatz! Mark Wahlberg (46) stellte am Wochenende seinen neuen Streifen "Transformers 5: The Last Knight" in London vor. Dabei drehte der Schauspieler gleich selbst einen neuen Kracherclip: Mark wechselte hinter die Kamera, um das legendäre "Wannabe"-Musikvideo neu aufzulegen – in Original-Kulisse!

Für seinen witzigen Spice Girls-Tribut brauchte Mark nur eine Kamera, fünf Journalisten und die Treppe des St. Pancras Renaissance Hotel – den Ort, an dem Geri Halliwell (44) und Co. ihren Musikclip 1996 aufnahmen. So ganz pannenfrei lief Marks Neuauflage dann allerdings nicht, wie ein Making-Of-Clip auf Twitter zeigt: Das Playback funktionierte nicht! Aber das war kein Problem für die gut gelaunten Hobbyperformer: Sie stimmten den Song spontan selbst an und tanzten die Moves der Spice Girls nach.

Mark teilte das Making-Of auf seinem Account und brachte damit viele Follower zum Lachen. "Zum Brüllen! Er ist einfach der Beste. Er weiß, wie man Spaß hat!", lobte ein User den "Ted"-Star. "Das hat mir den Tag gerettet! Danke!", freute sich ein anderer Nutzer. Stimmt am Ende des Artikels ab, was ihr von der Spice-Boys-Aktion haltet!

Mark Wahlberg bei der Premiere von Patriots Day beim AFI FEST 2016FayesVision/WENN.com
Mark Wahlberg bei der Premiere von Patriots Day beim AFI FEST 2016
(v.l.n.r): Mel C, Emma, Mel B, Victoria und GeriBERTRAND GUAY / Getty Images
(v.l.n.r): Mel C, Emma, Mel B, Victoria und Geri
Mark Wahlberg auf der Premiere von "Transformers: The Last Knight" in LondonFerdaus Shamim / ZUMA Press / Splash News
Mark Wahlberg auf der Premiere von "Transformers: The Last Knight" in London
Wie findet ihr Marks Spice-Girl-Remake?270 Stimmen
253
Witzige Aktion!
17
Das ist mir zu albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de