Das Leben als Patchwork-Familie ist besonders am Anfang oft nicht leicht. Auch Pietro Lombardi (25) kann davon ein Liedchen singen. Wenn er Söhnchen Alessio (2) bei Mama Sarah (24) abholt, trifft er auch manchmal auf Michal – auf den Mann, mit dem seine Noch-Ehefrau ihn einst betrogen hat. Der Sänger verhält sich in solchen Situationen aber erwachsen, denn für ihn steht das Wohl von Alessio an erster Stelle. "Natürlich ist das für mich als Papa ein bisschen komisch, wenn mein Sohn auch einen anderen Mann gern hat und seinen Namen sagt. [...] Aber wenn ich komme, dann rennt er zu mir und ruft ‘Papa’. Das reicht mir", erklärte er im Interview mit red.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de