Eine Schock-Nachricht nach der anderen! Gerade erst verkündeten Helena Fürst (43) und Ennesto Monté (42) ihr Liebes-Aus via Social Media. Unmittelbar folgte jetzt die nächste, wohl noch viel schlimmere Nachricht. Die Ex-TV-Anwältin ließ ihre Follower jetzt wissen, dass sie ihr ungeborenes Baby verlor!

"Ihr fragt euch, warum haben wir uns getrennt? Schaltet 'Das Sommerhaus der Stars' ein, auch das hat dazu geführt. Über den Rest will ich nicht sprechen, bildet euch eure eigene Meinung. Im übrigen habe ich schon vor einer Weile das Kind verloren. Einfach traurig alles, habt eine gute Zeit", schreibt die ehemalige Anwältin der Armen nun auf Facebook. Mehr will Helena zu dem traurigen Thema nicht sagen, aber ihr Post deutet an, dass man die ganze Geschichte bald im TV erfahren wird.

Vor Kurzem drehten die frisch Getrennten nämlich neben Paaren wie Saskia Atzerodt (25) und Nico Schwanz (39) für das Format Das Sommerhaus der Stars. Wenn man nach Helenas Beitrag geht, werden dort zwischen ihr und Ennesto wohl ordentlich die Fetzen fliegen.

Helena Fürst im BettFacebook / Helena Fürst
Helena Fürst im Bett
Helena Fürst und Ennesto MontéFacebook / Ennesto Monte
Helena Fürst und Ennesto Monté
Helena Fürst, Dschungelcamp-Teilnehmerin 2016Facebook / Helena Fürst
Helena Fürst, Dschungelcamp-Teilnehmerin 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de