Falscher Alarm? Nach seiner Trennung von Angelina Jolie (42) vor zehn Monaten ist Brad Pitt (53) offiziell wieder auf dem Markt und scheint heiß begehrt zu sein. In letzter Zeit wurden ihm gleich zwei Romanzen mit Supermodel Elle MacPherson (53) und mit Schauspielkollegin Sienna Miller (35) nachgesagt. Was steckt wirklich dahinter?

Zunächst war gemunkelt worden, dass Brad und Elle sich daten würden. Alles Quatsch, behauptete jetzt ein Insider gegenüber US Weekly: "Es ist absolut nicht wahr." Es sei nur ein Gerücht. Ebenfalls dementierte die Quelle eine Affäre mit Sienna. Auf dem Glastonbury-Festival in Großbritannien, bei dem sie sich zufällig begegnet waren, soll nichts zwischen dem 53-Jährige und der 35-Jährigen gelaufen sein: "Brad war mit Bradley Cooper (42) dort. Sienna ist ebenfalls gut mit Bradley Cooper befreundet. Sie hingen alle als Freunde ab."

Brad würde derzeit überhaupt nicht nach einer neuen Beziehung suchen. Stattdessen wolle der Schauspieler sich auf sich selbst konzentrieren und auch den Fokus auf seine Kinder legen. Was meint ihr? Steckt vielleicht doch etwas hinter den Gerüchten? Stimmt in der Umfrage ab!

Elle Macpherson bei einem Event in New York City
Michael Loccisano/Getty Images
Elle Macpherson bei einem Event in New York City
Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
Getty Images
Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Was meint ihr: Was steckt hinter den Gerüchten?419 Stimmen
316
Nichts. Ich glaube der Quelle. Kann man denn nicht als ganz normale Freunde Zeit miteinander verbringen?
103
Egal ob mit Sienna oder mit Elle: Wäre doch schön, wenn Brad eine neue Liebe finden würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de