Beruflich läuft es rund bei Sarah Lombardi (24)! Erst letzte Woche wurde darüber gemunkelt, ob die einstige DSDS-Zweite in den nächsten Monaten mit einer Kuppelshow bei RTL II zu sehen sein wird. Nun kommt raus: Die Sängerin soll tatsächlich als Moderatorin durchstarten. Allerdings wird es in dem Format wohl weniger kuschelig zugehen. Sie soll das Gesicht einer Mobbingshow werden!

"Sarah Lombardi – Raus aus der Mobbingfalle" soll das neue Format der 24-Jährigen laut Bild Online heißen. Bereits vor einem Monat ließen sich Anwälte aus München angeblich den Titel schützen. In der TV-Show soll Sarah über ihre eigenen Erfahrungen mit Hatern berichten, sich mit Experten darüber austauschen und im Kampf gegen die Hetzattacken begleitet werden. Tatsächlich schlägt der Sängerin nach ihrer Trennung von Pietro Lombardi (25) in den vergangenen Monaten regelmäßig ein Shitstorm nach dem nächsten entgegen.

Für den Moderationsjob ist Sarah auf jeden Fall bestens geeignet. Schon vor einigen Wochen sprach sie auf Facebook ein Machtwort: "Ihr könnt so lange schreiben, wie ihr wollt, ich werde trotzdem Bilder posten. Und wenn euch der Stil nicht passt, den ich anhabe, oder keine Ahnung was, dann frage ich mich eigentlich, was diese Leute unter diesen Bildern zu kommentieren haben", richtete sie sich an ihre Hater. Würdet ihr euch eine Mobbingshow mit Sarah anschauen? Stimmt im Voting ab!

Sarah Lombardi bei "Let's Dance"Sascha Steinbach/Getty Images
Sarah Lombardi bei "Let's Dance"
TV-Sternchen Sarah LombardiMatthias Nareyek/Getty Images
TV-Sternchen Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, DSDS-SternchenFacebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, DSDS-Sternchen
Würdet ihr euch eine Mobbingshow mit Sarah Lombardi anschauen?1904 Stimmen
908
Auf jeden Fall, sie kennt sich auf dem Gebiet doch bestens aus!
996
Niemals, mir geht Sarah nur noch auf die Nerven!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de