Arzt sagte "Nein" zu OP! Sophia Wollersheim (29) macht gerade mit ihrer neu erlangten Wespentaille Schlagzeilen. Die Ex von Bert Wollersheim (66) hat sich vor Kurzem in Beverly Hills vier Rippen entfernen lassen. Jetzt meldete sich ein deutscher Arzt zu Wort: Er habe sich geweigert, eine derartige Operation an Sophia durchzuführen!

"Sophia Wollersheim hatte sich mit ihrem Wunsch, sich die Rippen entfernen zu lassen, auch bei mir im Medical Inn erkundigt. Allerdings habe ich diesen Eingriff abgelehnt [...]", schrieb der Arzt Dr. med. Mehmet Atila in einem Statement. Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie weiß er, wovon er redet. "Dieser extreme Eingriff an einem gesunden Körper kann schwere Folgen mit sich bringen. Zumal Frauen, die sich eine Wespentaille wünschen, auch ihr Zwerchfell Risiken aussetzen", erklärte er weiter.

In den USA hat Sophia doch noch einen Doc gefunden, der ihr Vorhaben in die Tat umsetzte. Ihn fragte sie nach der OP, ob sie die entfernten Rippen behalten dürfe. Daraufhin antwortete er: "Ich gebe sie dir mit", wie Aufnahmen aus dem TV-Magazin Red zeigen.

Sophia Vegas in Düsseldorf 2018
Mathis Wienand / Freier Fotograf
Sophia Vegas in Düsseldorf 2018
Sophia Vegas auf einer Oscar-Party in Hollywood
Rodin Eckenroth/Getty Images
Sophia Vegas auf einer Oscar-Party in Hollywood
Sophia Wollersheim bei der Thomas Rath Fashion Show in Düsseldorf
Mathis Wienand/ Getty Images
Sophia Wollersheim bei der Thomas Rath Fashion Show in Düsseldorf
Wie findet ihr es, dass der Arzt die OP abgelehnt hat?9743 Stimmen
8939
Finde ich total gut!
804
Na ja, wenn es ihr Wunsch war?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de