Eine kleide Lady stahl Herzogin Kate (35) die Show! Die königliche Stilikone besuchte das Victoria & Albert Museum in London, um neue Teile der Ausstellung zu eröffnen. Dabei schenkte ihr ein kleines Mädchen einen Blumenstrauß und verzauberte die Frau von Prinz William (35) auf Anhieb! Die Bilder gehen jetzt um die Welt.

Lydia Hunt ist sechs Jahre alt und die Tochter von Tristram Hunt, dem neuen Leiter des Victoria & Albert Museums. In ihrem süßen gelben Kleid, mit Schmetterlingen drauf, überreichte sie der Herzogin einen rosafarbenen Blumenstrauß. Die Große und die Kleine wechselten ein paar Worte und lachten, wie Daily Mail berichtete. Das Mädchen kam in Begleitung einiger Mitarbeiter des Museums – die spielten aber nur eine Nebenrolle!

Bei den niedlichen Bildern wünscht sich bestimmt so mancher Sprössling, einmal den Platz mit Prinzessin Charlotte (2) oder Prinz George (3) tauschen zu dürfen! Übrigens: Herzogin Kate ist eine echte Museums-Kennerin. Sie studierte vier Jahre lang Kunstgeschichte in Schottland. 2005 hat sie ihr Studium erfolgreich beendet.

Herzogin Kate besucht das Victoria & Albert Museum in LondonWPA Pool/GettyImages
Herzogin Kate besucht das Victoria & Albert Museum in London
Herzogin Kate bergrüßt Mitarbeiter im Victoria & Albert Museum in LondonNicky J Sims/GettyImages
Herzogin Kate bergrüßt Mitarbeiter im Victoria & Albert Museum in London
Herzogin Kate eröffnet einen neuen Teil im Victoria and Albert Museum in London803336028
Herzogin Kate eröffnet einen neuen Teil im Victoria and Albert Museum in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de