Die Kinder gehen vor! Bei Ben Affleck (44) und Jennifer Garner (45) ist nach langem Hin und Her tatsächlich alles aus – er ist inzwischen bei seiner Noch-Ehefrau und den drei gemeinsamen Kindern ausgezogen. Das ist für das Ex-Paar aber noch lange kein Grund, nun getrennte Wege zu gehen. Gemeinsam mit ihren Kids sind sie jetzt für einen Familienurlaub auf die Bahamas verreist.

Gemeinsam mit ihren drei Kindern Violet (11), Seraphina (8) und Samuel (5) ging es nach Baker's Bay auf der Insel Great Guana Cay. Eigentlich ein Traumurlaub, für die beiden Schauspieler aber vor allem der Versuch, den Kindern einen möglichst normalen Sommer trotz Trennung zu ermöglichen. "Jen glaubt, dass es für die Kinder einfach am besten ist, wenn ihr Vater dabei ist", erklärt ein Vertrauter der Schauspielerin gegenüber Us Weekly. "Jen wird immer alles tun, um die bestmöglichen Arrangements für die Familie zu treffen", verrät zudem ein Freund von Ben.

Erst im April haben "Bennifer" ihre Scheidung eingereicht, nachdem sie bereits im Juni 2015 ihre Trennung bekannt gegeben hatten. Mit dem Ex im Urlaub – kann das gut gehen? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Jennifer Garner und Ben Affleck in Los AngelesLondon Entertainment /Splash News
Jennifer Garner und Ben Affleck in Los Angeles
Jennifer Garner und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2013Jason Merritt/Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2013
Jennifer Garner und Ben Affleck mit ihren Kindern im Mai 2017WENN
Jennifer Garner und Ben Affleck mit ihren Kindern im Mai 2017
Mit dem Ex im Urlaub – kann das bei Jennifer und Ben gut gehen?1363 Stimmen
1197
Ja, die beiden sind wirklich ein harmonisches Ex-Paar.
166
Nein, da werden die Fetzen fliegen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de