Jetzt schaltet sie doch einen Gang runter! Melanie Müller (29) ist bereits im siebten Monat schwanger. Bisher hat sie ihre Babykugel allerdings nicht davon abgehalten, ordentlich zu schuften. Das scheint sich jetzt ein wenig geändert zu haben: Sie nimmt sich endlich eine Auszeit! Machen ihr die Schangerschafts-Wehwehchen also doch mehr zu schaffen als gedacht?

Besonders die Hitze in ihrer Wahlheimat Mallorca ist für Melanie kaum auszuhalten. Genau deshalb gönnt sie sich jetzt auch ein bisschen Entspannung im kühlen Inneren ihrer Wohnung. Das teilt sie natürlich auch ihren Fans auf Facebook mit: "Heute mal einen faulen Tag gemacht und die Beine hochgelegt. #kugelzeit #babybauch #mallorca" Und diese Zeit für sich hat sich Melanie auch mehr als verdient.

Schließlich ist sie trotz ihres ungeborenen Babys "Svenjamin" big im Business. Neben der Arbeit in ihrer eigenen Würstchenbude ist sie auch noch mit Auftritten im "Bierkönig" beschäftigt. Und nicht nur das! Ende Juni hat sie auch noch ihre erste eigene Bar eröffnet. Ob es ihr jetzt alles zu viel geworden ist, was meint ihr? Stimmt in der Umfrage ab.

Melanie MüllerFacebook / Melanie Müller
Melanie Müller
Melanie Müller, Ex-Bachelor-KandidatinFacebook / Melanie Müller
Melanie Müller, Ex-Bachelor-Kandidatin
Melanie Müller, WürstchenbudenbesitzerinFacebook/Melanie Müller
Melanie Müller, Würstchenbudenbesitzerin
Wurde Melanie Müller der Arbeitsdruck zu hoch?1767 Stimmen
1291
Ganz bestimmt – sie sollte sich zurücknehmen.
476
Nein – ein bisschen Entspannung ist doch ganz normal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de