Da werden die Mobber bestimmt neidisch! Faisal Kawusi (25) teilt ja gerne mal aus und machte bei Let's Dance mit seiner witzigen und angriffslustigen Art Schlagzeilen. Jetzt zeigte der Comedian jedoch, dass er auch ernst kann und sein Herz am rechten Fleck hat. Faisal begleitete ein Mobbingopfer zum Abschlussball!

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova beim "Let's Dance"-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova beim "Let's Dance"-Finale

"Das ist Charisma und ich durfte heute ihre Abschlussballbegleitung sein. Ihre Mutter hat mir geschrieben und mir erzählt, dass sie in der Schule dumm angemacht wird, weil sie sich für Flüchtlinge eingesetzt hat", betitelte "Onkel Faisal", wie er sich in dem Post selbst bezeichnet, sein aktuelles Instagram-Bild. Darauf zieht er neben dem jungen Mädchen, das sich an ihrem großen Tag für ein roséfarbenes Kleid entschieden hat, eine Grimasse. Sie selbst scheint stolz, Faisal an ihrer Seite zu haben.

Faisal Kawusi, Comedian
Instagram / faisal.kawusi Bestätigt
Faisal Kawusi, Comedian

Weiter fand er herzliche Worte für die Schülerin: "Liebe Charisma, diese Worte gehen direkt an dich. Du zeigst Empathie und das ist wohl eines der nobelsten Eigenschaften. Du setzt dich für die Schwachen ein und das macht dich so stark". Mit diesem prominenten Support haben die Hater wohl nicht gerechnet. Zuletzt bedankte er sich im Namen aller Deutsch-Afghanen dafür, dass sie sich für ethnische Minderheiten einsetze, und forderte andere Leute dazu auf, die wegen ihrer Überzeugungen Gegenwind bekommen, stark zu bleiben.

Faisal Kawusi, "Let's Dance"-Kandidat 2017
Instagram / faisal.kawusi
Faisal Kawusi, "Let's Dance"-Kandidat 2017

Wie findet ihr Faisals Aktion?

  • Total toll! Er setzt sich für die richtige Sache ein!
  • Mir gefällt die Aktion nicht so gut.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 4.124 Total toll! Er setzt sich für die richtige Sache ein!

  • 100 Mir gefällt die Aktion nicht so gut.