Erst war sie Kandidatin bei Germany's next Topmodel, dann Nackt-DJane, Venus-Gesicht, dazwischen wagte sie ein paar kurze Ausflüge in die Schaupspielbranche und nebenbei ist sie auch noch Ballermann-Sängerin: Erotikmodel Micaela Schäfer (33) hat viele Talente. Aber seit wann kennt sich Mica denn mit Autos aus?

Micaela Schäfer beim "Streetracer Tuning Treffen" in Südtirol
Instagram / Micaela.schaefer.official
Micaela Schäfer beim "Streetracer Tuning Treffen" in Südtirol

Die berühmte Nacktschnecke präsentiert sich bei Instagram auf ungewöhnlichem Terrain: Über die Motorhaube eines Autos gebeugt rekelt sich die vor Kurzem erblondete Sexbombe beim "Streetracer Tuning Treffen" im österreichischen Südtirol. Das Ganze fand in einem kurzen Body mit Cut-Outs und hohen Stiefeln mit großen Trucks im Hintergrund statt. Doch Micaela war keinesfalls da, um an Kraftfahrzeugen herumzuschrauben. Als Stargast konnte man(n) sich mit ihr ablichten lassen und zur späteren Stunde brachte DJane LaMica noch mehr Männerherzen bei ihrem Gig zum Schlagen.

Micaela Schäfer beim Tuning Treffen in Südtirol
Facebook / Micaela Schäfer
Micaela Schäfer beim Tuning Treffen in Südtirol

Wie sehr die Symbiose von nackter Haut und Autos Männerherzen zum Kochen bringen kann, beweist die Reaktion von Micas Followern."Wer interessiert sich denn da noch für das Auto bei dem Anblick", meinte ein User. Ein Weiterer gab einen Hinweis auf Micaelas Schönheitsoperationen: "Da muss nix mehr getuned werden." Findet ihr auch, dass es mit Micas Body-Tuning so langsam reicht?

Micaela Schäfer beim Tuning Treffen in Südtirol
Facebook / MicaelaSchaefer
Micaela Schäfer beim Tuning Treffen in Südtirol

Findet ihr, Micaela hat ihr Aussehen mittlerweile genug durch Schönheitsoperationen "getuned"?

  • Ja, sie soll es langsam wirklich mal gut sein lassen
  • Nein, Mica wäre nicht Mica ohne ihr Tuning!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 603 Ja, sie soll es langsam wirklich mal gut sein lassen

  • 54 Nein, Mica wäre nicht Mica ohne ihr Tuning!