Kendall Jenner (21) zieht um! Ihre Eigentumswohnung in Los Angeles im Wert von 1,39 Millionen Dollar bekommt eine große Schwester. Kendall kaufte jetzt eine Villa in den Beverly Hills – für 6,5 Millionen!

Emily Blunt und John Krasinski
Chris Jackson / Staff / Getty Images
Emily Blunt und John Krasinski

Das Model hat das Anwesen von "Der Teufel trägt Prada"-Star Emily Blunt (34) und ihrem Ehemann John Krasinski (37) erworben. Das Paar hat ihre Residenz an der Westküste aufgegeben, um an die amerikanische Ostküste zu ziehen. Bei dieser Gelegenheit schnappte Kendall zu. Es ist bereits die zweite Immobilie, die das Supermodel im zarten Alter von 21 Jahren kauft. Wie TMZ berichtete, gab es für die Schwester von Kylie Jenner (19) sogar noch einen Rabatt auf den Preis. Für ihr neues 445 Quadratmeter großes, sechs Schlafzimmer und 4,5 Bäder umfassendes Zuhause wurde im Januar noch eine Summe von 8 Millionen Dollar verlangt.

Kendall Jenner am Pool
Instagram / kendalljenner
Kendall Jenner am Pool

Aktuell wohnt Kendall in einer Luxuseigentumswohnung mit zwei Schlafzimmern und 2,5 Bädern in Westwood. Es waren ihre ersten eigenen vier Wände, in die sie 2014 einzog. Ihr zukünftiges Haus lässt nun keine Wünsche mehr offen. Es erstreckt sich über drei Stockwerke und beinhaltet einen begehbaren Kleiderschrank, einen Massageraum, eine Dachterrasse, eine Gartenterrasse, einen Pool und einen Fitnessraum.

Kendall Jenner bei den 42. American Music Awards
Frederick M. Brown/Getty Images
Kendall Jenner bei den 42. American Music Awards

Findet ihr 6,5 Millionen zu viel Geld für ein Haus?

  • Naja, sie kann es sich ja leisten!
  • Ja, das ist übertrieben!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.346 Naja, sie kann es sich ja leisten!

  • 348 Ja, das ist übertrieben!